AutoCult 1935 Zbrojovka Z6 Hurvínek braun 1/43


AutoCult 1935 Zbrojovka Z6 Hurvínek braun 1/43

Artikel-Nr.: AC 02013

leider nicht mehr lieferbar (sorry, no longer available)

88,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

Zbrojovka Z6 Hurvínek

Baujahr 1964 - Tschechoslowakei - CZ

Farbe: braun / hellbraun

Resine Modell mit Fotoätzteilen

Maßstab 1:43

Hersteller: Autocult

Art.-Nr. 02013

Limited Edition 333 pcs.

Neu in Originalverpackung

Achtung! Sammlermodell, nicht geeignet für Kinder unter 14 Jahren.

Über das Vorbild:

Der kleine Tschechoslowake

Das tschechische Unternehmen Československá státní zbrojovka, im Sprachjargon nur als Zbrojovka bezeichnet, begann bereits Mitte der 1920er Jahre mit dem Bau von Kleinwagen.

Mit dem Modelltyp Z 18 bezeichnete die Firma aus Brünn ab 1926 ihren ersten serienmäßigen montierten Typ, der auch gut bei der Bevölkerung ankam. Im Jahre 1930 wurde das Modell durch den nun 22 PS starken Typ Z 9 abgelöst, doch da dieser nicht an die Beliebtheit seines Vorgängers heranreichte, wurde er bereits zwei Jahre später schon wieder ersetzt. Mit dem Z 4 traf das Werk ab 1933 erneut den Geschmack der Kunden und stellte die Fertigung erst im Jahre 1936 zu Gunsten der beiden neuen Typen Z 5 und Z 6 ein. Während der Z 5 den Zusatz Express in der Typenbezeichnung bekam und damit zum Ausdruck brachte, dass er mit seinen 40 PS starken Motor und einem Tempo von maximal 120 km/h seinem Zusatz gerecht wurde, blieb das Modell Z 6 der bisherigen Modellreihe treu. Der eingebaute Motor war als Wasser gekühlter 2-Zylinder Zweitakt-Motor mit exakt 735 cm³ konzipiert, der 19 PS entwickelte. Ein 3-Gang Getriebe übertrug die Kraft auf die Hinterradachse mit den 16`` Rädern und beschleunigte den Kleinwagen auf bis zu 90 km/h. Die überaus gut gelungene technische Umsetzung des Kleinwagenkonzepts wurde noch durch eine aerodynamisch geprägte Optik verstärkt. Für die erstmalige Vorstellung in der Öffentlichkeit wählte das Werk die Prager-Motorshow im Oktober 1935. Das Publikum und auch die Pressevertreter zeigten sich von dem kleinen, lediglich 3,8 Meter kurzen Wagen, sehr angetan und als sie das Preisschild mit dem Aufdruck 19.800 CZK lasen, konnten es die meisten kaum fassen, denn dies war ein sehr niedriger Preis für diese Fahrzeuggattung.

Die günstige Anschaffung dürfte auch den guten Verkauf von Anfang an beflügelt haben. Insgesamt verließen knapp 500 Fahrzeuge das Werk, bevor die Kriegsvorbereitungen die Montage stoppten.

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Hersteller, AutoCult Models, Serie- Brands of the Past, Automarken, Tatra, Skoda, DDR / Ostblock Fahrzeuge, CSSR Fahrzeuge